UV-LED vs. UV-Lampe

ZWEI TECHNOLOGIEN FÜR DIE UV-HÄRTUNG

In der Beleuchtungstechnik haben sich LEDs bereits durchgesetzt. Auch in der Druckindustrie ist die Diskussion um die Vorteile der LED-UV-Technologie gegenüber Systemen mit UV-Lampen seit einigen Jahren in vollem Gange. In anderen Industrien ist die neue Technologie noch in den Anfängen. Schon heute steht aber fest, dass beide Technologien abhängig von der jeweiligen Anwendung individuelle Vorteile bieten, die es bei der Wahl des UV-Systems zu berücksichtigen gilt.

 

Mehr zu UV-LED-Systemen     Mehr zu UV-Lampen-Systemen

Alle Vorteile auf einen Blick

EFFIZIENZ MIT HERZ UND VERSTAND

UV-LED

  • Taktbarkeit
  • Zonenschaltung
  • Kompakte Bauweise
  • Geringer Wärmeeintrag auf dem Substrat
  • Kein Ozon
  • Kein Quecksilber
  • Reines und kaltes UV-Licht
  • Energieeinsparpotenzial
  • Lange Lebensdauer
  • Keine Abluftinstallation
  • Kaskadierbar
  • Nach dem Einschalten sofort einsatzbereit
  • Dimmbar von 0-100 %

UV-Lampe

  • Etablierte Technologie
  • Breitbandiges Lampenspektrum
  • Breite Verfügbarkeit von Farben und Lacken
  • Geringere Anschaffungskosten
  • UV-Lampe und Reflektor einfach auszuwechseln
  • Auch für den Lebensmittel-Verpackungsdruck geeignet
  • Spektrumswechsel unkompliziert möglich
  • Verschiedene Lampendotierungen erhältlich

Beratung und Tests

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der für Ihre Anwendung passenden Lichtquelle. Kontaktieren Sie uns!
Ihr Ansprechpartner:

Stefan Feil

Technisches Marketing
+49 7022 6002-700