UV-Aggregate der IST METZ für industrielle Anwendungen

UV-Messung

STATIONÄRE UND MOBILE UV-MESSGERÄTE

Es stehen sowohl stationäre als auch mobile UV-Messgeräte zur Auswahl. Stationäre UV-Messgeräte werden in die UV-Anlage integriert. Sie bieten die Möglichkeit, einen geschlossenen Regelkreis aufzubauen und die UV-Anlage mit konstantem UV-Output zu betreiben.


Mobile Messgeräte sind als Durchlaufmessgeräte und als Inspektionsgeräte erhältlich. Bei der mobilen UV-Messung wird die UV-Bestrahlungsstärke nicht kontinuierlich, sondern nur im Bedarfsfall während des Produktionsbetriebes gemessen. Die hohe Messgenauigkeit ermöglicht eine rechtzeitige Kontrolle der Produktionsparameter und der UV-Leistung. Ausfallzeiten werden dadurch vermieden und somit Betriebskosten reduziert.

 

Download Mobile UV-Messung Flyer

Die mobile UV-Messung kann auch eingesetzt werden, um unterschiedliche UV-Anlagen auf ihre Leistungsfähigkeit hin zu vergleichen. Zwei verschiedene Messgeräte stehen zur Verfügung. Das Mess-System UMS-2 besteht aus einem Anzeigegerät sowie verschiedenen Messköpfen, die je nach Anforderung gewählt werden können. Der Messkopf UMF ist universell einsetzbar, während der Messkopf UMI eine Vorbereitung am UV-Aggregat benötigt.


Sobald eine Transporteinrichtung vorhanden ist, kann auch das Dosimeter UMD-2 eingesetzt werden. Es verfügt über einen integrierten Mess-Sensor, der sich auf der Rückseite des Gerätes befindet.

Ihr Ansprechpartner:

Frank Krauß

Services
+49 7022 6002-939