Beschichtung und Verklebung

UV-Systeme von IST METZ werden für unterschiedliche Arbeitsbreiten im 2D- und 3D-Bereich eingesetzt. Die Oberflächenbehandlung dreidimensionaler Objekte stellt besondere Anforderungen an die UV-Anlagentechnik. Wir bieten eine Reihe verschiedenartiger Lösungen an, die unterschiedlichsten Ansprüchen an die UV-Lackvernetzung – auch auf wärmeempfindlichen Materialien – gerecht werden.

 

Kunststoff

Mit den Produkten der IST METZ Gruppe können Sie Kunststoffe lackieren, verkleben oder metallisieren. Anwendungsbeispiele sind Teile im Autointerieur und Autoexterieur, Haushaltsgeräte, Displays, Kosmetikkleinteile, medizinische Klebebänder und PVC-Fußböden.

 

Mehr zu kunststoff

Metall

Für die Beschichtung von Metall bieten wir luftgekühlte UV-Systeme, die lösemittelhaltige oder lösemittelfreie UV-Lacke aushärten. Der UV-Lack schützt dabei die beschichteten Teile in besonderem Maß vor Korrosion. Für geometrisch komplizierte Objekte, wie sie häufig in der Automobilindustrie vorkommen, bietet sich die UV-Technologie an.

 

Mehr zu metall

Sonstige Materialien

UV-Systeme von IST METZ kommen bei der Aushärtung von Beschichtungen zahlreicher weiterer Materialien wie zum Beispiel Glas, Stein, Kohlefaser, Glasfaser oder Holz zum Einsatz. Wir liefern UV-Systeme mit einer Lampenlänge von bis zu 2,30 m. Gerne beraten wir Sie bezüglich der Beschichtung Ihres speziellen Materials.