16.
März
2018

UV-Neuheiten auf Expoprint in Sao Paolo

IST METZ präsentiert sein neu entwickeltes LEDcure auf den UV DAYS

Auf der Expoprint, die vom 20.-24. März in Sao Paolo in Brasilien stattfindet, präsentiert UV-Spezialist IST METZ gemeinsam mit seiner Tochterfirma Integration Technology Ltd. an Stand 2142 sein breites Produktportfolio an UV- und LED-Systemen für die grafische Industrie.

Das UV-System BLK von IST METZ wurde speziell für Anwendungen im Rollendruck entwickelt. Es überzeugt durch einen deutlichen Zuwachs an Trocknungsleistung im Vergleich zu konventionellen UV-Systemen, ohne dass die UV-Lampenleistung erhöht wurde. Auch im Etikettendruck markiert IST mit der luftgekühlten Produktreihe MBS einen erfolgreichen Schritt zur Verbesserung der Energiebilanz und Härtungsqualität.

 

LEDcure – Flaggschiff für den Bogenoffsetdruck

Das variable Hochleistungs-LED-System LEDcure garantiert eine optimale Abstimmung auf die unterschiedlichen Anforderungen von Bogenoffsetmaschinen. Ein cleveres modulares Grundkonzept in Kombination mit  seiner extrem robusten und kompakten Bauform ermöglichen dem Anwender maximale Flexibilität und vielseitige Einsetzbarkeit. Das LEDcure ist in der Länge frei skalierbar und kann an alle Maschinenformate und Einbausituationen angepasst werden. Neu entwickelte, austauschbare Optiken sorgen für eine optimale Lichtausbeute auf dem Substrat.

 

Hot Swap-Konzept für maximale Flexibilität

Mit dem Hot Swap-Konzept von IST METZ hat der Anwender die Möglichkeit, jederzeit im Betrieb zwischen der bewährten UV-Lampen-Technologie und der neuen LED-Technologie zu wechseln. IST METZ stattet seine Systeme standardmäßig so aus, dass sie wechselweise mit UV-Lampen oder UV-LEDs betrieben werden können. Die Integration und elektrische Versorgung sind für beide Systeme identisch, nur der Einschub mit der Lichtquelle muss in der Druckmaschine getauscht werden. Der komplette Austausch erfolgt werkzeuglos innerhalb kürzester Zeit.

 

VZX für Single-Pass-Anwendungen feiert Weltpremiere

Das neue VZX von Integration Technology bietet mit 22W/cm² eine extrem hohe Leistung. Damit bringt das VZX die luftgekühlte LED-Technologie auf ein Leistungsniveau, das bisher nur mit Wasserkühlung möglich war. Das System ist besonders geeignet für Hochgeschwindigkeits-Single-Pass-Anwendungen im Inkjet, Flexo- und Rollendruck. Wie alle Systeme von Integration Technology ist es mit der XT8 Booster-Technologie ausgestattet und ermöglicht Anwendern eine höhere Effizienz in Bezug auf Intensität und Dosis.

zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Clewing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 7022 6002-931