07.
April
2021

UV Days 2021: "on air"

Schon lange sind die UV Days nicht mehr nur eine reine Hausmesse, sondern vielmehr Garant für Expertenwissen aus erster Hand, ein abwechslungsreiches Programm, wichtige Kontakte in der Branche, preisgekrönte Druckprodukte und ein schlüssiges Konzept. Eine Neuerung ist: Die neuesten Entwicklungen in der UV-, LED- und Excimer-Technologie – werden direkt auf Ihren Bildschirm gestreamt.

 

Bereits Ende der 1960er Jahre wurden die sehr guten Härtungseigenschaften von Farben und Lacken unter UV-Licht entdeckt; 1977 wurde die heutige IST Metz GmbH gegründet. Als UV-Pionier setzt IST Metz damit seit über 40 Jahren Maßstäbe in der Druckbranche. Die ersten UV-Anlagen wurden allerdings zur Aushärtung von Lacken auf Möbeln entwickelt. Aus dem Nischengeschäft entwickelte sich über die Jahrzehnte eine weltweit tätigte Unternehmensgruppe, für die industrielle Anwendungen heute wieder ein wichtiges Marktsegment darstellt.  

 

Praktische Ausrichtung ist Alleinstellungsmerkmal der Hausmesse

 

2002 hat IST Metz mit den „UV Days“ die erste internationale Veranstaltung mit dem Schwerpunkt UV-Druck ins Leben gerufen. Vom Event mit Seminarcharakter und circa 100 geladenen Gästen haben sich die UV Days heute mit rund 1000 Besuchern aus aller Welt zur größten Hausmesse für Optische Systeme entwickelt. Seit jeher ist die praktische Ausrichtung Alleinstellungsmerkmal der Hausmesse. Alle zwei Jahre werden neueste Entwicklungen für UV, LED und Excimer vorgestellt und live gezeigt – zum Anschauen, Anfassen und Mitnehmen.

 

Programm-Highlights der UV Days

 

Am 18.05 und 19.05.2021 finden die diesjährigen UV Days „on Air“ statt. Das Programm beinhaltet:

 

  • Live-Streams mit hochrangigen und internationalen Referenten
  • Talks und Podiumsdiskussionen in unserem Web-TV-Studio
  • Live-Web-Sessions
  • Präsentation von Innovationen
zurück zur Übersicht