11.
September
2017

Tschüss Schule, hallo Berufsleben!

Die IST METZ GmbH beschäftigt seit September fünf neue Auszubildende. Insgesamt 21 junge Menschen, davon 2 DHBW-Studenten, bildet der Nürtinger UV-Anlagenhersteller damit künftig aus.

 

Schule ade: Fünf junge Leute absolvieren seit Monatsanfang ihre Berufsausbildung bei IST METZ. Drei von ihnen erlernen den Beruf des Elektronikers für Automatisierungstechnik, die anderen beiden Jugendlichen werden beim UV-Spezialisten IST METZ zur Industriekauffrau mit internationalem Wirtschaftsmanagement und zum Industriekaufmann ausgebildet.

 

Für die jungen Menschen steht neben der fachlichen Ausbildung auch das Projekt „Soziales Lernen“ in Zusammenarbeit mit der Werkstatt am Neckar in Wendlingen auf dem Ausbildungsplan, wo sie mit psychisch erkrankten Menschen arbeiten. Gemeinsame Unternehmungen, Teambuilding-Maßnahmen und die Teilnahme am alljährlichen IST-Drachenbootrennen, dem IST-Fußballturnier und dem Nürtinger Azubi Drachenboot-Cup sind weitere Besonderheiten in Studium und Ausbildung bei IST METZ. „Wir haben ein Gesamtpaket geschnürt, bei dem es uns neben der fachlichen Ausbildung vor allem darum geht, das Gemeinschaftsgefühl zu fördern“,  so Melanie Fieß. „Diese familiäre Atmosphäre ist bei der IST METZ GmbH unter Kolleginnen und Kollegen seit jeher stark ausgeprägt, und das möchten wir unserem Nachwuchs gerne weitervermitteln.“ Es funktioniert: Die Rate derer, die auch nach ihrer Ausbildung bei IST METZ bleiben, ist seit Jahren anhaltend hoch.

zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Clewing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 7022 6002-931
Ihr Ansprechpartner:

Andreas Bosse

Marketing & Kommunikation
+49 7022 6002-758