11.
Januar
2023

Neues MBS®c bietet volle Flexibilität für den Etikettendruck

Auf der Labelexpo SEA, die die von 9. bis 11. Februar 2023 in Bangkok stattfindet, präsentiert UV-Anlagenhersteller IST METZ erstmals sein UV-System MBS®c (Modulares Baukasten System compact) für hohe Aushärtungsanforderungen im Etikettendruck. Das MBS®c ist für einen Mischbetrieb mit LED-UV konzipiert und auch für einen möglichen Technologiewechsel auf LED-UV vorbereitet. So lassen sich die beiden unterschiedlichen Härtungstechnologien auf einer Maschine problemlos kombinieren.

 

Das luftgekühlte MBS®c basiert auf einem Baukastensystem und ist variabel einsetzbar. Mit einer hohen Leistung von 200 W/cm kommt das kompakte und kraftvolle UV-Aggregat überall dort zum Einsatz, wo Anwender hohe Anforderungen an die Aushärtung stellen. Das MBSc verfügt über speziell dotierte Lampen, deren Vorschaltgeräte exakt auf sie abgestimmt sind. Die verwendeten URS® Schwenkreflektoren bestehen aus sogenannten Kaltlichtspiegeln mit mehr als 60 verschiedenen Metalloxidschichten. Die besonders widerstandsfähigen Reflektoren zeichnen sich durch sehr hohe Standzeiten und ein optimales Heat Management aus. Die URS®-Technologie verfügt über einen deutlich höheren Reflektionsgrad als herkömmliche Reflektoren.

 

Smart und simpel

Das modulare MBS®c ist wie alle neueren Härtungsaggregate von IST METZ mit der Anlagenbedienoberfläche Smart Control ausgestattet. Diese macht den Betrieb der Systeme übersichtlich, leicht zu bedienen und ermöglicht eine unkomplizierte Integration in die Steuerung aller gängigen Typen von Druckmaschinen.

 

Das Innengehäuse des MBS®c mit Lampe, Reflektor und Schwenkantrieb kann einfach in das Außengehäuse eingeschoben werden. Alle Versorgungsanschlüsse sind automatisch steckbar. Auch die Abluftmenge sowie der Luftstrom zur Kühlung des Aggregats wurden so optimiert, dass die Verschmutzung von Lampe und Reflektor reduziert wird. Die Maschinen-Standzeiten lassen sich damit auf ein Minimum reduzieren.

 

IST METZ präsentiert Produktportfolio für alle Fälle

LED-UV-Systemen wird ein Wachstumspotenzial von jährlich rund 8 % prognostiziert. Gemeinsam mit seiner Tochterfirma IST Intech, die mit ihren LED-Systemen auf den Digitaldruck und industrielle Anwendungen spezialisiert ist, bietet IST METZ UV- und LED-Lösungen für alle Anwendungen. Auf der Labelexpo SEA erwartet die Besucher am Stand des UV-Spezialisten eine umfassende Auswahl des Produktportfolios.

 

zurück zur Übersicht