10.
Januar
2018

IST METZ Stiftung feiert 10-jähriges Jubiläum

Am 10. Januar feiert die IST METZ Stiftung – Zeit für Menschen ihr zehnjähriges Bestehen. Am selben Tag treten mehrere Beschäftigte der sozialen Einrichtung Werkstatt am Neckar ihre ab sofort tägliche Arbeit bei IST METZ an. Mit der Samariterstiftung hat sich der UV-Spezialist zum Projekt „Inklusion vor Ort“ vereinbart.

 

Bereits seit vielen Jahren werden die Geschicke der Firma IST METZ mit hoher sozialer Prägung gelenkt. Am 10. Januar 2008 wurde die IST METZ Stiftung – Zeit für Menschen ins Leben gerufen. Die IST METZ Stiftung unterstützt schwerpunktmäßig die Werkstatt am Neckar in Wendlingen, wobei die Aktivitäten der Stiftung eng mit dem Unternehmen IST METZ verzahnt sind. Durch die Erträge aus der Stiftung werden langfristig und nachhaltig zusätzliche Projekte zur beruflichen Förderung und persönlichen Entwicklung der Beschäftigten der Werkstatt angeboten.

 

Inklusion vor Ort – Beschäftigte nehmen Arbeit bei IST METZ auf

Mit der Kooperationsvereinbarung zum Projekt „Inklusion vor Ort“ (IVO) vereinbaren IST METZ GmbH und Samariterstiftung den Aufbau inklusiver Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Das gemeinsame Ziel besteht darin, für die Beschäftigten der Werkstatt am Neckar betriebsintegrierte Arbeitsplätze bei IST METZ am Standort Nürtingen-Zizishausen zu schaffen. Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum der IST METZ Stiftung nehmen am 10. Januar 4-5 Beschäftigte ihre Arbeit beim Zizishäusener UV-Spezialisten auf, bis zu 12 Beschäftigte sollen es im Laufe der Zeit werden. Durch das Projekt soll ihnen eine Teilhabe am Arbeitsleben in größerem Maß als bisher ermöglicht werden.

zurück zur Übersicht
Ihr Ansprechpartner:

Andreas Bosse

Marketing & Kommunikation
+49 7022 6002-758