16.
Dezember
2013

IST METZ gewinnt weiteren Preis

Auf den UV DAYS stellte IST METZ die prämierte Verpackung als ein beispielhaftes Druckprodukt der Zukunft vor. Die Verpackung schmücken hochwertige Lackeffekte, die im Bogenoffset- und im Inkjetdruck erzielt wurden. Eine Inline-Prägung sorgt außerdem für eine besondere Haptik. Das Druckprodukt wird ergänzt durch eine App, mit der man sich auf einem Smartphone oder Tablet-PC eine 3D-Animation ansehen kann, die den einfachen Umbau der Verpackung zum Tischlicht zeigt.

 

Konzipiert wurde die Verpackung von der Marketingabteilung von IST METZ, gedruckt wurde sie auf der hauseigenen Druckmaschine, langjährige Partner aus der Region und dem Süden Deutschlands unterstützten bei der Weiterverarbeitung und der Entwicklung der IST METZ App.

In der Kategorie „Verpackung“, in der IST METZ den Promotional Gift Award gewonnen hat, bekamen insgesamt vier Produkte den Preis, darunter ein Werbemittel für Red Bull und eines für Colgate. Die offizielle Siegerehrung mit Ausstellung der Gewinnerprodukte und Überreichung der Trophäen findet auf der HAPTICA® live ?14 am 26. März 2014 in Köln statt.

 

Dirk Jägers, Geschäftsführer von IST METZ, freut sich nach dem zweifachen Sieg bei den Print Stars über die weitere Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz auf den Preis. Er beweist, dass wir ein eindrucksvolles Produkt geschaffen haben, das auch außerhalb des Druckmarktes Aufsehen erregt.“ Man wolle sich aber nicht auf den Lorbeeren ausruhen, so Jägers weiter: „Wir nehmen die erhaltenen Auszeichnungen als Ansporn für zukünftige Druckprodukte aus dem Hause IST. Die nächsten UV DAYS kommen bestimmt!“

 

Insgesamt wurden 255 Produkte in sieben Kategorien eingesendet. Die fünfköpfige Fachjury hat davon 53 Produkte ausgezeichnet. Der Preis, der sich an deutsche und internationale Hersteller, Importeure, Händler, Designer, Agenturen und werbende Unternehmen richtet, wird seit 2002 vergeben.

zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Clewing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 7022 6002-931
Ihr Ansprechpartner:

Andreas Bosse

Marketing & Kommunikation
+49 7022 6002-758