20.
Dezember
2013

IST METZ auf Erfolgskurs

Einfach mal Danke sagen, das war der Beweggrund für die Weihnachtsaktion, die bei IST METZ am Donnerstag in Nürtingen-Zizishausen stattfand. Die Ziele für 2013 wurden übertroffen, zum ersten Mal seit der Wirtschaftskrise von 2009 wurde wieder ein Umsatz von mehr als 60 Millionen Euro erreicht. „Dieser Erfolg ist einzig und allein dem Engagement und der hervorragenden Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verdanken“, sagt Dirk Jägers, Geschäftsführer von IST METZ. „Ich habe ja schon immer gewusst, dass wir zu besonderen Leistungen fähig sind. Aber dieses Jahr haben wir unsere Erwartungen wirklich selbst übertroffen“, so Jägers weiter.

Christian Metz, Leiter IT und Prozesse bei IST METZ und Enkel des Firmengründers Gerhard Metz, hatte schließlich die Idee, auf besondere Art und Weise Danke zu sagen. Zusammen mit einem Mitarbeiter aus der Logistik und einer Auszubildenden gaben sie in einer unterhaltsamen Vorstellung Weihnachtsmann, Knecht Ruprecht und Engel. So verkleidet ging das Trio kurz vor Weihnachten durch das Stammhaus der IST METZ GmbH und verteilte Geschenke. Jeder vollzeitbeschäftigte Mitarbeiter bekam, nach kurzer Gesangseinlage, ein ipad mini vom Weihnachtsmann überreicht.

 

Die IST METZ Gruppe bleibt auf Erfolgskurs und plant bereits wieder für die Zukunft, dies zeigt sich in einer weiteren Vergrößerung der Betriebsstätten in Zizishausen. In der Fabrikstraße 8 entsteht bis 2015 ein dreistöckiger Neubau, der von der gerhard metz metallbau gmbh, der S1 Optics GmbH und der IST METZ GmbH genutzt werden wird. Um dem wachsenden Bedarf in Asien gerecht zu werden, wird IST METZ eine weitere Tochtergesellschaft in Japan gründen. Weltweit beschäftigt die IST METZ Gruppe über 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon etwa 450 am Stammsitz in Nürtingen.

zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Clewing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 7022 6002-931
Ihr Ansprechpartner:

Andreas Bosse

Marketing & Kommunikation
+49 7022 6002-758