09.
Januar
2014

iPads für die Mitarbeiter und Ehrung der Jubilare

Die Ziele für 2013 wurden übertroffen, zum ersten Mal seit der Wirtschaftskrise von 2009 erreichte die IST METZ GmbH wieder einen Umsatz von mehr als 60 Millionen Euro. „Dieser Erfolg ist einzig und allein dem Engagement und der hervorragenden Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verdanken“, so Dirk Jägers, Geschäftsführer von IST METZ. „Ich habe ja schon immer gewusst, dass wir zu besonderen Leistungen fähig sind. Aber dieses Jahr haben wir unsere Erwartungen wirklich selbst übertroffen“, so Jägers weiter. Als Dankeschön für die guten Leistungen erhielten alle Vollzeitbeschäftigten der IST METZ GmbH kurz vor Weihnachten jeweils ein iPad mini, das von Christian Metz, Leiter IT & Prozesse bei IST METZ und Enkel des Firmengründers Gerhard Metz, in Gestalt des Weihnachtsmannes am 19. Dezember feierlich übergeben wurde.

 

Am 20. Dezember gab es für 22 der rund 450 Angestellten am Hauptsitz des Unternehmens in Nürtingen bei der Weihnachtsfeier in der Inselhalle in Nürtingen-Zizishausen ein zusätzliches Geschenk. Sie wurden für ihre lange Betriebszugehörigkeit von zehn bis hin zu 30 Jahren geehrt und bekamen von den Geschäftsführern Dirk Jägers und Helmut Böhm je einen Präsentkorb überreicht.

 

„Eine Unternehmensgruppe wie die unsere lebt von Menschen wie Ihnen und Ihren Erfahrungen“, erklärte Dirk Jägers. Ohne solche treuen Mitarbeiter sei der hohe Qualitätsanspruch der Unternehmen in der Gruppe nicht zu verwirklichen: „Sie wissen, worauf es ankommt, Sie denken bei der Arbeit mit und sind maßgeblich an unserem Erfolg beteiligt“, lobte Jägers.

 

Für zehnjährige Zugehörigkeit zum Unternehmen wurden ausgezeichnet: Rico Glatzer, Sven Heck, Olga Knysch, Steffen Kühefuss, Sabrina Di Martile, Helena Molitor, Steffan Pforr, Christina Preiss, Antonio Rizzo, Harald Schneider, Ilonka Schulz und Joachim Seefeldt. Jelena Dugonjic, Stefan Feil und Carmen Speidel wurden für 20 Jahre Mitarbeit geehrt. Heinz Schmohl, Sonja Schober, Gerhard Weber und Silvia Zuckrigl sind seit 25 Jahren im Unternehmen aktiv. Rudi Ensle gehört dem Unternehmen sogar schon 30 Jahre lang an.

 

Beim Tochterunternehmen eta plus electronic gmbh wurde Lars Schwencke für zehnjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Bei der gerhard metz metallbau gmbh, ebenfalls ein Tochterunternehmen, wurde Ralf Fritzsche für 20 Jahre Zugehörigkeit geehrt.

Eine besondere Ehrung erhielten Helmut Böhm und Rolf Singer. Helmut Böhm verließ die Geschäftsführung der IST METZ GmbH und übernahm zum Jahresanfang die Geschäftsführung der Tochterfirma gerhard metz metallbau gmbh. Rolf Singer wurde in seiner Funktion als kaufmännischer Leiter nach 22 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Als Geschäftsführer der S1 Optics GmbH bleibt er der IST METZ Firmengruppe aber erhalten.

zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Clewing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 7022 6002-931
Ihr Ansprechpartner:

Andreas Bosse

Marketing & Kommunikation
+49 7022 6002-758