03.
Januar
2013

Ehrung für 38 langjährige „IST-ler“

Kurz vor Weihnachten kamen die Mitarbeiter der Unternehmen aus der IST METZ-Gruppe in der Inselhalle in Zizishausen zusammen, um sich gemeinsam in Weihnachtsstimmung zu bringen.

 

Bereits am 12. Dezember wurde für rund 80 Kinder von IST METZ-Mitarbeitern eine Nikolausparty ausgerichtet. Bei der Hauptweihnachtsfeier am 21. Dezember hatten 38 der rund 400 aktiven Mitarbeiter der IST METZ Gruppe in Deutschland besonderen Grund zum Feiern: Sie wurden für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. „Eine Unternehmensgruppe wie die unsere lebt von Menschen wie Ihnen und Ihren Erfahrungen“, erklärte IST METZ-Geschäftsführer Dirk Jägers. Ohne solche treuen Mitarbeiter sei der hohe Qualitätsanspruch der Unternehmen in der Gruppe nicht zu verwirklichen: „Sie wissen, worauf es bei der Arbeit ankommt, Sie denken bei der Produktion mit und sind maßgeblich an unserem Erfolg beteiligt“, lobte Jägers.

 

Eine besondere Ehrung erhielt Bernd Schwarz, Prokurist der IST METZ GmbH, der nach 25 Jahren Betriebszugehörigkeit mit einer einstudierten Showeinlage in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.

 

Für zehnjährige Zugehörigkeit zum Unternehmen wurden ausgezeichnet: Heike Aldinger, Manuel Blauensteiner, Philipp Braun, Miko Buck, Silke Flockenhaus, Oliver Franzke, Thomas Hamak, Jochen Hartung, Sabrina Illgner, Gregor Lauser, Viktor Lehmann, Daniel Lochner, Alexander Maier, Volker Pfisterer, Markus Pfisterer und Jörg Siever. Gunnar Eisenhardt, Brigitte Lorenz, Monika Schwarz, Robert Staller und Gerhard Tulke wurden für 20 Jahre Mitarbeit geehrt. Rudy Bienert, Rolf Edel, Günter Fuchs, Thomas Herrmann, Marion Kölbl, Otto Maierhöfer, Bodo Oetinger und Bernd Schwarz sind sogar schon seit 25 Jahren im Unternehmen aktiv. Siegfried Rieth und Gustav Weiss erhielten als IST METZ-Mitarbeiter mit 30 Jahren Zugehörigkeit einen Sonderapplaus.

 

Beim Tochterunternehmen eta plus electronic gmbh wurden Andrea Eschen und Rita Maier für zwanzigjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Bei der gerhard metz metallbau GmbH, ebenfalls ein Tochterunternehmen, wurden Dierk Böhner, Hasan Toy, Herbert Kehrer, Vllaznim Deva für zehnjährige Zugehörigkeit und Silvano di Martile für zwanzigjährige Zugehörigkeit geehrt.

 

Als kleines Dankeschön erhielt jeder Geehrte ein Geschenk aus den Händen der beiden Geschäftsführer Dirk Jägers und Helmut Böhm sowie von Firmengründer Gerhard Metz.

zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Clewing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 7022 6002-931