13.
September
2016

Ausbildung mit Herz und Verstand

Die IST METZ GmbH beschäftigt seit September sieben neue Auszubildende und ab Oktober zwei neue DHBW-Studenten. Insgesamt 22 junge Menschen bildet der UV-Anlagenhersteller aus Zizishausen damit künftig aus.

 

Zwei Mechatroniker, zwei Technische Produktdesignerinnen und zwei Industriekauffrauen, eine davon mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement, absolvieren seit Monatsanfang ihre Ausbildung bei IST METZ. "Wir freuen uns außerdem sehr, dass wir die Stelle für die Ausbildung zum Medientechnologen Druck erstmals mit einer Frau besetzen konnten", so Melanie Fieß, Personalreferentin Aus- und Weiterbildung bei IST METZ. Das Unternehmen engagiert sich seit vielen Jahren beim Girls' Day und bringt bei dieser und weiteren Veranstaltungen Mädchen und jungen Frauen technische Berufe nahe.

 

Durch den TaleNT Day, die von IST METZ initiierte Ausbildungsbörse von Nürtinger Unternehmen, sind gleich drei der neuen Auszubildenden auf die Firma aufmerksam geworden. "Das bestätigt unser Engagement in der Nachwuchsarbeit. Interessierten bieten wir zunächst ein Praktikum an, um den gewünschten Beruf näher kennenzulernen. Im besten Fall wird daraus dann ein Ausbildungsverhältnis", so Melanie Fieß.

 

Zwei DHBW-Studenten der Fächer Elektrotechnik und Maschinenbau nehmen außerdem im Oktober ihr Studium an der DHBW Stuttgart mit praktischen Phasen bei IST METZ auf.

 

Für die jungen Menschen steht neben der fachlichen Ausbildung auch das Projekt "Soziales Lernen" in Zusammenarbeit mit der Werkstatt am Neckar in Wendlingen auf dem Ausbildungsplan, wo sie mit psychisch erkrankten Menschen arbeiten. Gemeinsame Unternehmungen, Teambuilding-Maßnahmen und die Teilnahme am alljährlichen IST-Drachenbootrennen, dem IST-Fußballturnier und dem Nürtinger Azubi Drabo Race sind weitere Besonderheiten in Studium und Ausbildung bei IST METZ. "Wir haben ein Gesamtpaket geschnürt, bei dem es uns neben der fachlichen Ausbildung vor allem darum geht, das Gemeinschaftsgefühl zu fördern", so Melanie Fieß. "Diese familiäre Atmosphäre ist bei der IST METZ GmbH unter Kolleginnen und Kollegen seit jeher stark ausgeprägt, und das möchten wir unserem Nachwuchs gerne weitervermitteln." Es funktioniert: Die Rate derer, die auch nach ihrer Ausbildung bei IST METZ bleiben, ist seit Jahren anhaltend hoch.

zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Clewing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 7022 6002-931