Madeleine Klaus, Personalabteilung

Nach Abschluss meiner mittleren Reife begann ich am 01.09.2011 bei IST METZ eine 3-jährige Ausbildung zur Industriekauffrau. Die Ausbildung war sehr interessant und umfangreich. Das Betriebsklima habe ich vom ersten Tag an als sehr angenehm, fast schon familiär, empfunden. Deshalb war es für mich sehr wichtig, nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bei IST zu bleiben – vor allem um meine erlernten Fähigkeiten und Kenntnisse umzusetzen. Wie gewünscht wurde ich dann im Jahr 2014 in der Personalabteilung eingesetzt - darüber habe ich mich sehr gefreut. In meiner neuen Abteilung habe ich mich sehr schnell eingearbeitet und nach und nach habe ich auch immer mehr Verantwortung übernommen.

 

Zu meinen Aufgaben gehört hauptsächlich die Betriebsdatenerfassung, Personalzeitwirtschaft, die Verwaltung des Organigramms und alles was mit dem Zutritt zu tun hat. Außerdem bin ich Azubibeauftragte, was mir sehr viel Spaß macht, da ich mich noch gerne an meine eigene Ausbildung erinnere und die aktuellen Azubis gerne unterstütze. Mein Aufgabengebiet ist sehr vielseitig und jeden Tag kommt etwas Neues dazu. Auch bei Messen war ich schon dabei, was eine tolle Abwechslung zum „normalen Büroalltag“ ist. Um die Firma zu repräsentieren, durfte ich sogar bei außergewöhnlichen Projekten wie z.B. Werbeaufnahmen mitwirken. Ich bin froh, mit IST METZ den perfekten Arbeitgeber für mich gefunden zu haben.

 

 

Zurück zur Übersicht