Azubi Ausflug zur Heidelberger Druckmaschinen AG

Mitte Dezember stand er an – der heiß erwartete Azubiausflug 2016. Bereits um 07:15 Uhr morgens trafen wir uns am Haupteingang von IST METZ. Nachdem alle eingetroffen waren, starteten wir mit dem Bus in Richtung Heidelberg Wiesloch. Nachdem wir auf der zähen Busfahrt lange im Stau standen, trafen wir schließlich gegen 10 Uhr bei der Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch ein.

 

Nach der Begrüßung bekam jeder von uns ein Headset und wir konnten direkt mit der Führung beginnen, die ein mittlerweile pensionierter Mitarbeiter der Heidelberger Druckmaschinen AG leitete. Unser erster Stopp, das Ausbildungszentrum, war so weit entfernt, dass wir wieder mit dem Bus fahren mussten. Dort angekommen wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe startete mit einem kleinen Rundgang durch das Ausbildungszentrum und dessen Juniorenfirma. Die zweite Gruppe durfte sich währenddessen eine Präsentation über die Ausbildung bei Heidelberger Druckmaschinen anschauen. Die Führung durch den Betrieb und über das Betriebsgelände, welches uns allen wie eine Kleinstadt vorkam, dauerte ungefähr drei Stunden. Abgerundet wurde die Führung durch ein gemeinsames Mittagessen in der Kantine.

Nach dem Mittag fuhren wir mit dem Bus in die Heidelberger Innenstadt, wo wir den berühmten Heidelberger Weihnachtsmarkt besuchten. Wir teilten uns selbst in kleine Grüppchen auf und pilgerten von Stand zu Stand. Der Nachmittag war sehr schön und wir verbrachten ein paar lustige Stunden zusammen.  Müde, aber glücklich kamen wir gegen 19 Uhr schließlich wieder bei der IST an.

 

Rückblickend hatten wir einen wirklich schönen und ereignisreichen Tag! Wir Azubis und alle, die dabei waren, möchten uns bei Dietmar Kaiser und Melanie Fieß bedanken. Sie haben diesen Ausflug organisiert und uns damit einen tollen und erfahrungsreichen Tag ermöglicht.

 

Alexandra Kotik, Kim Kaiser, Robin Hinken, Sabrina Wieczorek, Helen Herrmann


 

 

Zurück zur Übersicht