Mattierung, Reinigung, Entkeimung

Seit über 40 Jahren produziert und vertreibt IST Metz UV-Anlagen zur Aushärtung von Druckerzeugnissen, Farben, Lacken und Silikonen. Was viele nicht wissen: Die Emission von UV-Lampen inaktiviert auch die DNA schädlicher Mikroorganismen in Luft, Wasser und auf Oberflächen. Auch in der Display- und Halbleiterbranche spielen UV-Reinigungsverfahren spielen eine wichtige Rolle. In vielen Industriesektoren und Anwendungen kommt hierfür die kurzwellige Excimer-Technologie zum Einsatz, beispielsweise zur Mattierung, zum Bleichen oder zur Reinigung und Modifizierung von Oberflächen.

 

Excimer

MATTIERUNG UND REINIGUNG

Die Excimer-Technologie wird in vielen Industriesektoren und Anwendungen eingesetzt. Die Bestrahlung von Oberflächenbeschichtungen mit kurzwelligen Excimerstrahlen führt zu einer Polymerisation in der obersten Schicht des Lackes. Die Polymerisation bewirkt eine Schrumpfung und der oberflächennahe Film weist Mikro-Faltungen auf, wodurch eine matte Oberfläche entsteht. UV-Reinigungsverfahren spielen eine wichtige Rolle in der Display- und Halbleiterbranche. UV-Licht mit sehr kurzer Wellenlänge (Höchstwert 172 nm) wird zum Aufbrechen der Verbindungen organischer Substanzen eingesetzt. Das Ergebnis ist eine saubere Oberfläche.

 

Mehr zu Excimer

 

Luftentkeimung

SAUBERE LUFT MACHT DEN UNTERSCHIED

Die SARS- und Grippepandemien des letzten Jahrzehnts haben der ganzen Welt gezeigt, dass ein medizinisches Problem in der Luft erhebliche soziale und wirtschaftliche Auswirkungen haben kann.  

 

Die Bedeutung der IAQ (Indoor Air Quality) - oder mit anderen Worten die Möglichkeit, pathogenes Material über die Luft zu übertragen - wurde der Öffentlichkeit und den Behörden verdeutlicht.

 

Mehr zu Steritube (Luftentkeimung) Mehr zur Luftentkeimung