Messtechnik

W/cm ≠ W/cm²!

Die Leistung einer UV-Lampe wird in W/cm angegeben. Sie beschreibt den elektrischen Input, d.h. die elektrische Leistungsaufnahme pro Zentimeter Lampenlänge. Die Leistung einer UV-LED hingegen wird in W/cm² angegeben. Damit wird der optische Output, die Lichtleistung pro Quadratzentimeter Flächeneinheit, erfasst.

 

Mehr zu LED-UV-Systemen     Mehr zu UV-LED vs. UV-Lampe

Keine Standards für Messgeräte

Die Messungen bei LED-UV-Systemen sind aktuell nicht standardisiert und damit für den Anwender nicht vergleichbar. Es stehen derzeit keine einheitlichen Messgeräte zur Verfügung, die nach vorgegebenen Standards kalibriert sind. Momentan sind die verwendeten Messgeräte für Quecksilberlampen kalibriert und weisen eine nur unzureichende spektrale Empfindlichkeit auf.

Messort und Messfeld ausschlaggebend

Für vergleichbare Messergebnisse ist außerdem der Ort, an dem die Leistung gemessen wurde, ausschlaggebend. Je nachdem, ob an der Chipoberfläche, am Austrittsfenster der Strahlung oder auf Substratebene gemessen wird, ergeben sich unterschiedliche Werte. Ebenso muss die räumliche und zeitliche Verteilung im Messfeld berücksichtigt werden.

Beratung und Tests

Wir beraten Sie gerne, so dass Sie das für Ihre Anwendung passende UV-System finden. Unsere Anwendungstechniker stehen Ihnen in unserem Labor zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!
Ihr Ansprechpartner:

Stefan Feil

Anwendungsentwicklung
+49 7022 6002-700