Kontakt

IST METZ GmbH
Lauterstraße 14-18
72622 Nürtingen
Deutschland

Tel:+49 7022 - 6002-0
Fax:+49 7022 - 6002-76
info(at)ist-uv.com

UV-Systeme

Die UV-Systeme von IST METZ

 

IST METZ verfügt über verschiedene Anlagenkonzepte, die in den Bereichen Grafische Industrie und Industrielle Anwendungen eingesetzt werden können.


BLK®-Systeme

Wasser- und luftgekühltes Anlagenkonzept bis zu einer Lampen- länge von 2200 mm. In Abhängigkeit der Lampenlänge sind Leistungen bis 200 W/cm einsetzbar. BLK-Anlagen sind mit einem Kaltlichtspiegel ausgestattet, der die UV-Strahlung reflektiert und die IR-Wärmestrahlung zum wassergekühlten Absorberprofil durchläßt, wo sie abgeführt wird. 
Mehr zum UV Aggregat Typ BLK-6

MBS®-Systeme

Kompaktes luftgekühltes Anlagenkonzept bis zu 550 mm Lampenlänge. Dank der neu entwickelten Reflektorgeometrie und der integrierten URS-Technologie ist lediglich eine Lampenleistung von 140 W/cm notwendig, um identische Trocknungs- ergebnisse wie mit Lampenleistungen von 160 W/cm bzw. 200 W/cm zu erreichen.
Mehr zum UV Aggregat Typ MBS-6
Mehr zum UV Aggregat Typ MBS-3D

BLK
® inerted-Systeme: sauerstoffreduzierte Systeme
Bei diesem System wird der Luftsauerstoff im Reaktionsraum der UV-Härtungsanlage durch ein Inertgas (meist Stickstoff) ersetzt. Damit erreicht man eine Reduktion des Inhibierungseffekts, da dieser Inhibierungseffekt zu einer unerwünschten Verlangsamung der Vernetzungsgeschwindigkeit (Härtung) führen kann. Sauerstoffreduzierte Systeme bieten wir als offene und geschlossene Anlagen an.


Heißluft-Infrarot-Trocknungssystem HID
Im Etikettendruck werden neben UV-härtenden Farben und Lacken häufig auch wasserbasierende Farben eingesetzt. Dies gilt insbesondere beim Bedrucken von Papier und Kartonagen. Die Trocknung erfolgt hierbei durch die Verdampfung und Abführung der wässrigen Bestandteile. Das HID-Aggregat kombiniert Heißluft- mit Infrarottrocknung und ermöglicht optimale Trocknungsleistungen speziell bei diesen Anwendungen.


Weitere Informationen: